Getreideprodukte aus Vollkorn von ÖGE und DGE empfohlen

Getreideprodukte aus Vollkorn von ÖGE und DGE empfohlen

Bevor wir konkret auf die Empfehlung eingehen, Vollkorngetreideprodukte zu bevorzugen, klären wir kurz, wer die ÖGE und die DGE sind.

Die ÖGE ist die österreichische Gesellschaft für Ernährung und ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, dem aufgrund wissenschaftlicher Erkenntnisse die Gesundheit der Bevölkerung sowie vollwertiges Essen und Trinken ein Anliegen ist.Getreideprodukte aus Vollkorn von ÖGE und DGE empfohlen

Die DGE ist die deutsche Gesellschaft für Ernährung und sozusagen das Pendant zur ÖGE. Sie unterstützt die ernährungswissenschaftliche Forschung ideell und informiert über neue Erkenntnisse. Außerdem fördert die DGE durch Ernährungsaufklärung und Qualitätssicherung in der Ernährungsberatung die vollwertige Ernährung. Auch sie stützt sich auf wissenschaftliche Bewertungen.

Sowohl die ÖGE, als auch die DGE haben 10 Regeln/Empfehlungen zu vollwertiger Ernährung aufgestellt. Auf eine der 10 Regeln/Empfehlungen möchten wir heute genauer eingehen.

Die ÖGE empfiehlt: „Getreideprodukte und Erdäpfel — 4 Portionen am Tag. Wählen Sie aus der Vielfalt an Getreidesorten. Bevorzugen Sie Getreideprodukte wie Brot, Nudeln und Reis aus Vollkorn.“ [1]

Und auch die DGE schreibt: „Vollkorn auswählen – Bei Getreideprodukten wie Brot, Nudeln, Reis und Mehl ist die Vollkornvariante die beste Wahl für Ihre Gesundheit. Lebensmittel aus Vollkorn sättigen länger und enthalten mehr Nährstoffe als Weißmehlprodukte. Ballaststoffe aus Vollkorn senken das Risiko für Diabetes mellitus Typ 2, Fettstoffwechselstörungen, Dickdarmkrebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.“ [2]

Weiters lesen wir bei der DGE, dass Getreideprodukte aus Vollkorn nicht nur kohlenhydratreich und sättigend sind, sondern auch viele Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe haben. Außerdem sollten wir täglich 30 g Ballaststoffe aus Hülsenfrüchten, Gemüse, Obst und eben Vollkorngetreideprodukten zu uns nehmen.

Wenn wir mehr Getreide und andere pflanzliche Lebensmittel zu uns nehmen, dann verbrauchen diese in der Herstellung weniger Ressourcen, als tierische Lebensmittel. Man tut demnach nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Umwelt etwas zu Gute.

Wir sehen also, von wie großer Wichtigkeit Vollkorngetreide und die Produkte, die daraus gemacht werden, für den menschlichen Körper sind und warum Getreideprodukte aus Vollkorn von ÖGE und DGE empfohlen werden.

 

Quellen:

https://www.oege.at/

https://www.dge.de/

[1] https://www.oege.at/index.php/bildung-information/empfehlungen

[2] https://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/

 

Von | 2018-11-30T09:14:54+00:00 November 30th, 2018|Wissenswertes|Kommentare deaktiviert für Getreideprodukte aus Vollkorn von ÖGE und DGE empfohlen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen