Worauf muss ich beim Kauf einer Knetmaschine achten?

Egal, ob Hobbybäcker, Backanfänger oder Meisterbäcker, eine Knetmaschine unterstützt dich dabei, den perfekten Teig für frisches, luftiges Brot oder softe Kuchen zuzubereiten. Daher solltet ihr euch bei der Anschaffung einer Knetmaschine folgende Fragen stellen:

  • Wie groß soll das Fassungsvermögen der Maschine sein? Also, wie groß ist die Menge an Teig, die ich verarbeiten werde?
  • Wie leistungsstark ist der Motor?
  • Und wie viele Arbeitsstufen kann ich einstellen?Worauf muss ich beim Kauf einer Knetmaschine achten?
  • Wie lange ist die Knetdauer, bevor die Maschine zu heiß wird?
  • Aus welchem Material sind die Bestandteile der Maschine?
  • Ist es auch während dem Knetvorgang möglich weitere Zutaten beizumischen?
  • Ist die Knetmaschine standfest?
  • Wie sieht es mit der Lautstärke des Gerätes während dem Knetvorgang aus?
  • Bleibt der Teig an Schüsselwand oder Knethaken kleben?
  • Ist die Knetmaschine leicht zu reinigen?
  • Wie ist das Design/ die Farbe des Gerätes?
  • Gibt es eine Garantie auf die Langlebigkeit der Knetmaschine?
  • Welche Aufsätze beinhaltet die Knetmaschine? Gibt es Zubehör?

 

Für uns ist es wichtig, euch für euer Zuhause die Knetmaschine anzubieten, von der wir überzeugt sind, dass sie zu den Besten gehört.

Entweder schon bei der Anschaffung eurer Getreidemühle, früher oder später werdet ihr euch über eine zu eurer Salzburger Getreidemühle passende Knetmaschine informieren. Habt ihr euch die bereits angeführten Fragen gestellt, dürft ihr nicht auf folgendes vergessen: auch Qualität und langjährige Erfahrungen zählen!

Bei der Ankarsum Assistent Original aus Schweden zählen, wie bei unseren Salzburger Getreidemühlen, die lange Haltbarkeit, Leistungsfähigkeit, handgefertigte Qualität und Tradition.

Diese Knetmaschine ist die erste in Schweden hergestellte Küchenmaschine die 1940 erstmals vorgestellt wurde. Im Laufe der Jahre wurde die Maschine mit einem leistungsstärkeren Motor, einer stufenlosen Geschwindigkeitsregulierung und einem Überlastungsschutz ausgestattet.

Hier könnt ihr einen Blick auf die Ankarsum Assistent Original werfen, die es übrigens in 14 verschiedenen Farben gibt >>

Wir wünschen euch noch einen schönen Tag und alles Gute bei der Anschaffung eurer Knetmaschine!

 

Das war: Worauf muss ich beim Kauf einer Knetmaschine achten?