Salzburger Getreidemühle – Testsieger? 2018-06-05T15:50:59+00:00

Getreidemühlen-Tester sollten Äpfel mit Äpfeln vergleichen!

Wenn Sie sich auf die Suche nach der für Sie besten Getreidemühle machen, kann es sein, dass Sie sich die im Internet ersichtlichen Testberichte ansehen. Sie werden dabei feststellen, dass Sie unsere Getreidemühlen kaum unter den Vergleichsberichten finden und meist auch keine sonstigen, für Sie nützlichen Informationen.

Wir fragen uns:

  • Welchen Wert geben Sie Getreidemühlentests, Mühlenvergleichen, Bewertungen und sonstigen bezahlten oder unbezahlten Informationen?
  • Nach welchen Kriterien werden Getreidemühlen getestet?
  • Wer bezahlt die Recherchen und Veröffentlichungen?

Seriöse Tester vergleichen Äpfel mit Äpfeln – aber hier geht es um den Vergleich:

  • Mühle mit Naturstein Granit und Holzmahlkammer und
  • Mühle mit Kunststein (Korund-Keramik) und Mahlkammer aus Kunststoff.
  • Wie sieht ein seriöser Vergleich aus?

Vergleichen kann man die Preise – aber Preise sollten verglichen werden im Verhältnis zur Qualität und Wertigkeit.

  • Welcher Tester vergleicht das Mehl einer Natursteinmühle mit dem Mehl eines Kunststeines?
  • Wurde schon jemals ein schwieriges Kuchenrezept mit den beiden, verschiedenen Mehlen ausprobiert?
  • Welcher Tester hat die gleiche Menge Mehl (jeweils von einer Kunst- und einer Natursteinmühle) gemessen, gesiebt und einen Glasbehälter gegeben? Und gesehen welches Mehl (durch das gleiche Sieb gesiebt) mehr Volumen hat?
  • Welcher Test hat die Lebensdauer der Steine verglichen?
  • Wie reagiert ein Kunststein und wie ein Naturstein Stein auf harte Fremdkörper (kleine Steinchen) im Mehl?
  • Wer  hat sich mit der elektrostatischen Aufladung des Mehles beschäftigt?
  • Wie bewertet man eine Holzmahlkammer und wie eine aus Kunststoff?
  • Wie wirkt sich elektrostatische Aufladung des Mehles in Bezug auf die Staubentwicklung und das Backverhalten aus?
  • Wird die Herkunft und Qualität eines Motors  beurteilt?
  • Welchen Wert wird einer Grob-Fein-Verstellung aus Edelstahl im Gegensatz zu einer Verstellung aus Kunststoff gegeben?

Das sind viele Fragen für die wir kaum Antworten in Testberichten erhalten.

Der Vergleich zwischen natürlichen Materialien und Kunststoffen fällt spärlich aus. Mag sein, dass nicht Interesselosigkeit sondern  das mangelnde Angebot an natürlich gebauten Mühlen der Grund dafür ist.

Wir haben Tests über Getreidemühlen gelesen und konnten oft nur den Kopf schütteln über die  Informationen die wir bekommen haben.

Zum Beispiel konnten wir bei einem Tester lesen, dass man Getreide vor dem Mahlen sorgfältig waschen soll.  Feuchtes Getreide ist fast das Schlimmste für eine Getreidemühle, das weiß heute jede Hausfrau und sollte auch ein Tester wissen.

Gegen Falschmeldungen wehren wir uns heute durch Aussagen, die von selbst den Unsinn einiger Berichte widerlegen. Wie könnten wir Mahlsteine kostenlos im Rahmen der 12-jährigen Garantie nachschleifen, wenn diese innerhalb von wenigen Jahren glatt wie Flusskiesel sind?

Kein Mitbewerber bietet kostenloses Nachschleifen innerhalb dieser Zeit als kostenlosen Service .

Glauben Sie wirklich wir würden diesen Service anbieten wenn wir damit rechnen müssten, dass jede Mühle innerhalb weniger Jahre zurück zu uns ins Werk kommt?  Wir können so großzügig sein, weil wir wissen, dass die meisten Mühlen erst nach ca. 25 – 30 Jahren zum Schleifen der Steine zu uns kommen.

Eine Salzburger Getreidemühle als Testsieger? Wir müssen nicht Testsieger sein um zu wissen, dass unsere Mühlen einfach gesagt GUT sind.

Wenn Sie sich die Mühe gemacht haben diesen Artikel zu lesen, dann sind Sie ein Käufer der sich nicht nach banalen  Werbeaussagen richtet, sondern nach seinem Verstand.

Wir freuen uns, wenn Ihre Wahl auf eine Salzburger Natursteinmühle fällt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen