Kurzlebigkeit bei Elektrogeräten?

Kurzlebigkeit bei Elektrogeräten?

Kurzlebigkeit bei Elektrogeräten?

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich doch ziemlich empört und aufgebracht! Ich wollte gerade meine Mäusewäsche waschen und wieder mal einen richtigen Frühlingsputz in meinem Mäusehaus machen und jetzt stellt euch mal vor: Die Waschmaschine ist noch gar nicht so alt, ungefähr 2 Jahre, und sie funktioniert nicht mehr! Und wäre das nicht schon ärgerlich genug, habe ich gerade festgestellt, dass die Garantie vor genau einem Monat abgelaufen ist!!!

Und wenn ich ehrlich bin, habe ich das nicht schon zum ersten Mal erlebt – nein – auch bei meinem Handy ist mir das gleiche passiert. Sogar meine Mäusefreunde berichten von solch ärgerlichen Erlebnissen. Was ist denn da los? Egal, ob es sich um Bügeleisen, Computer, Staubsauger oder andere Geräte handelt, immer wieder ist es so, dass kurz nach Ablauf der Garantie ein Problem auftritt.
Kann es sein, dass dieses „Problem“ schon beim Bau der Geräte eingeplant wird?
Man hört und liest ja doch immer wieder einiges über diese Machenschaften.

Und nun die erfreuliche Nachricht: Im Gegensatz zu eben ganz vielen anderen Produkten, die so hergestellt werden,
dass sie nur eine begrenzte Zeit funktionieren, sind die Salzburger Getreidemühlen sehr langlebig! Auf unsere
Getreidemühlen gibt´s nämlich 12 Jahre Garantie und auf die Mahlsteine sogar 24 Jahre. ABER: Die Lebensdauer
der Salzburger Getreidemühlen liegt nachweislich bei 35-40 Jahren. Gerade letztens haben wir von Mühlenbesitzern, die ihre Mühle bereits 30 Jahren haben, folgende Nachricht bekommen:

In der Tat eine tolle Firma, die solch langlebige „Jahrzehnte“-Produkte fabriziert und sich damit
das Marktwachstum mangels „Neubeschaffungsbedarf“ selbst begrenzt. Und trotzdem, oder gerade deshalb diesen
umfassenden Service anbietet.

Das ist doch super zu hören, nicht wahr? Also ich bin begeistert. Da ist mein Mäusetag auch schon wieder gerettet!
Euer Berti

 

PS: Hier findet ihr noch einen weiteren Beitrag zum Kunststoff und zu den Getreidemühlen ohne Kunststoff. Vielleicht interessiert euch ja der? Viel Spaß beim Lesen (: