Der richtige Vorrat für Krisenzeiten

Der richtige Vorrat für Krisenzeiten: Die wichtigsten Grundnahrungsmittel sind eigentlich sehr lange haltbar und daher für die Schaffung eines gewissen Vorrates gut geeignet.
Wo immer man sich über die richtige Bevorratung informiert, immer ist Getreide an vorderster Stelle mit dabei.
Natürlich kann man viele Nahrungsmittel und vor allem Konserven einlagern, aber welches Nahrungsmittel ist dann auch noch gesund?
Auch diese Frage sollte man sich stellen.

Hier finden Sie eine Auflistung der Lebensmittel, die Sie auch mit einer elektrischen Salzburger Getreidemühle und der Handmühle MH 4 vermahlen können:

  • Alle trockenen Getreidearten wie Weizen, Roggen, Dinkel, Amaranth, Quinoa, Emmer, Buchweizen, Reis, Mais, Linsen, Bohnen, Kichererbsen.
    Hirse, Hafer und Leinsamen können geschrotet werden.
  • Mit der Handmühle MH 4 kann auch Kaffee gemahlen werden!
    Ein Vorrat von ca. 1 Monat pro Person, die im Haushalt lebt ist ratsam.

Weiters empfehlen wir zur Vorsorge folgende Lebensmittel zu lagern:

  • Vollkornkekse haben eine sehr hohe Lagerfähigkeit, wenn sie ohne Butter hergestellt werden
  • Nudeln aus Vollkornmehl und Vollkorngries
  • Obst und Gemüse in Gläsern
  • Konservendosen mit z.B. Suppen, Gemüse, Fertiggerichten
  • Fisch- und Fleischkonserven
  • Tomatenmark in Tuben oder Dosen
  • Kartoffel oder Kartoffelbreipulver
  • Zucker, Honig oder Ahornsirup
  • Gewürze
  • Salz, Pfeffer, Öl und Essig
  • Und vor allem Wasser in großen, sicheren Behältern. Sprudelndes Mineralwasser ist länger haltbar!
By | 2017-08-01T10:51:12+00:00 Juli 24th, 2016|Wissenswertes|0 Comments

Leave A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen